Aktuelles

Sehr geehrte Patienten, 

auf Grund der aktuellen Situation und auf behördliche Aufforderung können wir bis auf Weiteres nur nach einem Notplan arbeiten.

Dieser sieht wie folgt aus:

- Patienten mit Erkältungssymptomen bitten wir, unsere Praxis nicht zu betreten

- Behandlung nur an von uns im Voraus bestätigten Terminen, unbestätigte Termine sind hinfällig

- tägliche Telefonsprechstunde von 10-12 Uhr unter 03621/5077612

- Rezepte können unter 30621/7360782 unter Angabe von Name, Vorname, Geburtstag und benötigter
  Verordnung bestellt werden und werden per Post zugesandt

- eingeschränkte Akutsprechstunde, Behandlung von Akutfällen nur nach vorheriger ärztlicher Einschätzung  der Notwendigkeit

- vorerst keine neue Terminvereinbarung möglich

Wir bemühen uns, so schnell als irgend möglich wieder einen normalen Praxisablauf herzustellen.

Bleiben Sie gesund und so es geht zu Hause!

 

 

Wegen übergroßer Nachfrage und Überlastung können wir vorübergehend und bis auf Weiteres leider keine neuen Patienten mehr annehmen. Davon ausgenommen sind natürlich die Sprechstunde zur Sonographie der Säuglingshüften und unsere Akutsprechstunde am Mittwoch vormittag.

Bitte beachten Sie, dass bei der Akutsprechstunde die Anzahl der Patienten auf 15 begrenzt ist.

Weiterhin bitten wir, bestellte Rezepte bis spätestens 30 min vor Ende der Sprechzeit abzuholen.

Während der Annahme von Patienten am Tresen besteht nur eine eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Praxis, wir bitten um Ihr Verständnis.

Ab Juni 2020 erfolgt die nächste Terminvergabe für die kommenden sechs Monate. Bitte vereinbaren Sie nur dann einen Termin, wenn Sie ihn auch wirklich benötigen. Somit haben wir die Möglichkeit, bei akutem Behandlungsbedarf sowohl Ihnen als auch anderen Patienten besser helfen zu können - danke.